ndn score

25

/ 32224
By myheimat -- 2018.10.12. 13:03 in category (Number of votes: 0) Vote!

Südharzer Automobilclub im ADAC im Böhmerwald

1. Tag Mittwoch, 03.10.2018 Anreise in den Böhmerwald

Böhmerwald – das 220km lange böhmisch-bayrische Grenzgebirge. Die Landschaft wird immer noch vom Wald beherrscht und steht unter dem Schutz des Nationalparks Sumava.

Nach der Fahrt tut ein kräftiges Abendessen gut: Ein 4-Gang-Abendessen mit Gerichten der böhmischen Küche wurde serviert.

2. Tag Donnerstag, 04.10.2018 Wo das Bier herkommt – Ausflug nach Pilsen

Heute starteten die Teilnehmer einen Ausflug nach Pilsen, der Stadt des Bieres. Das Bierbrauen hat in Pilsen schon eine lange Tradition. Bereits 1292 erhielt die Stadt von König Wenzel II. das Braurecht. Bei der Führung in der Brauerei kommen Bierkenner voll auf ihre Kosten. Hier erlebten die Teilnehmer alle Facetten des Brauprozesses von der Vergangenheit bis heute und probieren im Anschluss in den Keller der Brauerei eines der traditionellen Hausbiere.

Anschließend bestand die Möglichkeit die Stadt und das Labyrinth von Gängen und Kellern unter dem Pilsener Stadtkern zu erkunden.

Der Abend wurde wieder im Hotel verbracht.

3. Tag Freitag, 05.10.2018 Auf Entdeckungstour im Böhmerwald

Heute wurde der Tag genutzt, um mit einem fachkundigen Reiseleiter den Böhmerwald zu erkunden. Die Landschaft wird von Wald und Hochmooren beherrscht, nur am Rande des Böhmerwaldes haben sich größere Orte wie Prachatitz, Winterberg, Klattau und Tachau entwickelt. Die Kleinstadt Susice mit Ihrem...
Veröffentlicht von: myheimat - Friday, 12 October
Ältere artikel Südharzer Automobilclub im ADAC im Böhmerwald